NEU
Rechtschreibung und LRS


Das sichere Beherrschen der Rechtschreibung ist nach wie vor eine unerlässliche Grundqualifikation. Um verstehen zu können, wie diese Fertigkeit am besten vermittelt und erworben werden kann, ist solides Sachwissen unabdingbar; gerade auch dann, wenn es um Kinder geht, denen es schwer fällt, „richtig zu schreiben“.
Die Inhalte:
1. Unsere Schrift: lautorientiert aber nicht lauttreu
2. Die deutsche Rechtschreibung verstehen: von Konrad Duden bis
    heute
3. Rechtschreib-Erwerb:
    - Regeln und Automatismen
    - Grundwortschatz
    - die FRESCH-Methode (Freiburger Rechtschreib-Schule)
    - Reizthema Diktat
    - methodische Klippen und Fehler
    - Exkurs: Fremdsprache und Rechtschreibung
4. LRS (Lese-Rechtschreib-Schwäche)
    - Definition LRS
    - der „LRS-Erlass“
    - „hausgemachte“ LRS
5. Lerntipps und Übungsmöglichkeiten für Kinder ohne und mit
    Handicap 



2 Abende, 08.05.2018, 15.05.2018
Dienstag, wöchentlich, 19:30 - 21:00 Uhr
2 Termin(e)
Rigobert Ochs
058
Albert-Schweitzer-Schule, Zwerstr. 15, 76337 Waldbronn, Reichenbach, Raum: A 006, UG
28,00
Belegung: