Der aktuelle Knigge für alle Lebenslagen


Gutes Benehmen haben alle, das ist klar. Es geht hier um das spezielle
Wissen für viele Lebenslagen. Vor allem um Fragen wie: „Weiß ich das
eigentlich richtig?“ Oder: Was ist noch zeitgemäß? Ein Abend um die
eigenen guten Umgangsformen zu reflektieren und ganz kompakt etwas
über die aktuellen Impulse des heute angesagten Knigge zu erfahren:
• Wer bestimmt eigentlich die aktuellen Benimmregeln? Und was
  macht in der heutigen Zeit überhaupt noch Sinn?
• Zum allgemeinen Wissen beim Begrüßen, die Hand geben, sich
  Vorstellen und Verabschieden.
• Was für ein Stellenwert hat das Thema ‚Knigge’ im Beruf?
• Nun wird es spannend: die Rangordnung beim Vorausgehen und Tür
  aufhalten.
• Gekonnte Form des Smalltalks.
• Ist noch immer ein Dress-Code für bestimmte Anlässe zu beachten?
  Z.B. bei einer Einladung zur Konfirmation?
• „Kann ich andere belehren, damit Sie sich besser benehmen?“ Oder
  wie funktioniert das mit den Unhöflichkeiten anderer?
• Grundsatz beim Tischbenimm: Alle sollen sich beim Essen
  miteinander wohl fühlen. Dafür trägt jeder die Verantwortung.
Interessierende Fragen der Teilnehmer*innen sind erwünscht!





1 Abend, 18.11.2019
Montag, 18:30 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
Gräfin Ulrike-Ebba von Sparr
033
27,00