In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Kinderschutzbund

Patchworkfamilien sind anders®

Eltern in einer Patchworkfamilie können den Kurs mit einem Eigenbeitrag in Höhe von 10,00 € besuchen.
Landesprogramm Stärke - Logo
Die Patchworkfamilie ist auf dem Vormarsch: rund 850.000 Kinder in Deutschland leben heute in so genannten Patchworkfamilien, in bunt zusammen gewürfelten Familien. Jede Familie ist anders in der Zusammensetzung, in ihrer Entstehungsgeschichte und anders in ihrem Familienleben. Das Konfliktpotenzial ist ungleich größer als in einer „Normalfamilie“, sie sind mit einer Vielfalt von Verhaltens- und Rollenanforderungen konfrontiert. Es gibt auch keine Patentrezepte wie aus den einzelnen Familienmitgliedern eine Familie entsteht. In diesem Elternkurs „Patchworkfamilien sind anders“ lernen Stiefmütter und –väter vor allem eines: neue Sichtweisen einzuüben, authentisch zu bleiben und gut für sich selber zu sorgen. Der Austausch mit anderen in ähnlicher Situation kann bei der Lösung von vielen Problemen sehr hilfreich sein und kann das Zusammenwachsen der Familie sehr erleichtern.
Für die Kinder bieten wir eine kostenlose Kinderbetreuung während des Kurses an.
Mitzubringen: Schreibutensilien

Interessenten bitte bei der VHS melden, Termin wird dann vereinbart.

Ingrid Maierhofer-Edele
048
Kursgebühr:
10,00
(8 Termine)
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Ingrid Maierhofer-Edele